Fallrohrprovisorium

Das Fallrohrprovisorium dient zur Ableitung von Regenwasser, sofern ein Fallrohr zeitweise fehlt. Ob bei Reparaturarbeiten, bei Bautätigkeiten oder wenn die Dachentwässerung einfach noch nicht fertig ist, hilft ein Dachrinnenschlauch, die Fassade vor Wasserschäden oder Maler- und Spenglerarbeiten zu schützen.

Zurück zur Übersicht
Material / Nenngröße
Gummi / Kunststoff
60-120/8 60-120/100
50921 2

GRÖMO® Fallrohrprovisorium
aus LDPE-Schlauchfolie, transparent, 100 µ, Rollenlänge 8 m, liefern und fachgerecht einbauen.

50920 1

GRÖMO® Fallrohrprovisorium
aus LDPE-Schlauchfolie, transparent, 100 µ, Rollenlänge 100 m, liefern und fachgerecht einbauen.

Ausschreibungstext & technisches Datenblatt

Bitte wählen Sie zuerst aus der Produktübersicht den gewünschten Artikel. Das technische Datenblatt bzw. der Ausschreibungstext werden Ihnen anschließend angezeigt.

Produktfoto kann in Einzelfällen geringfügig vom tatsächlichen Produkt abweichen.
Technische Änderungen vorbehalten.