Wasserfangkasten eingeschwungen

Der Wasserfangkasten ist das Bindeglied zwischen Rinne und Fallrohr und wird insbesondere an Dächern mit großem Wasserzulauf eingesetzt. Ein schneller und ungehinderter Wasserablauf ins Regenfallrohr ist somit garantiert. Durch seine eingeschwungene Form kommt er überwiegend in der traditionellen Architektur zum Einsatz.

Material / Nenngröße 76 80 87 100 120
   Zink 62727 62728 62729 62730 62731
   Kupfer 60727 60728 60729 60730 60731

Rinnenanbindung Nenngröße 200 - 400. Auf Anfrage auch mit Überlauf / ohne Stern erhältlich

Ausschreibungstext:

Bitte wählen Sie zuerst aus der Produktübersicht den gewünschten Artikel. Der Ausschreibungstext wird Ihnen anschließend angezeigt.

Produktfoto kann in Einzelfällen geringfügig vom tatsächlichen Produkt abweichen.
Technische Änderungen vorbehalten.